Abseits.de -->
Internet-->
Surftips
 

Surftips

Schickt uns Eure Surftips (URL, Interessensgebiet und Beschreibung) einfach per E-mail. Diese Tips brauchen nichts zu tun zu haben mit den vielen Themen, die ohnehin in Abseits.de angesprochen werden und bereits mit Links versehen sind. 


Für Links auf Seiten, die Urlaubsreiseziele beschreiben, gibt es eine eigene Seite Urlaubstips@Abseits


Auf der Seite "Downloads" gibt es Hinweise auf URLs, wo man Nützliches downloaden kann. 


Nicht zuletzt können User von Abseits.de auch ihre eigene Website oder URLs, die sie anderen empfehlen möchten, selbständig eintragen

 
 
Zur Homepage
Suchen
Gaststätten
Bamberg
Community
Partner
Bücher
Poster
Gastronomen
Bierliebhaber
Webmaster
Internet
Impressum
Kontakt
 
Diese Seite wird u.a. empfohlen von Freie Presse Online.
 
Interessensgebiet Link Beschreibung  
Zeitgeschichte Titelbilder vom Time Magazin Anläßlich ihres 80. Geburtstages hat das Magazin "Time" die Cover aller bisherigen Ausgabe (also ab 1923) online gestellt sowie die Inhaltsverzeichnisse aller Ausgaben.Entstanden ist eine Art histoisches Kaleidoskop
Flash-Animationen Lynx Lips Für alle Freunde von 190er Nummern.
Neuere Geschichte Agitprop im Krieg Sowjetische Plakate 1941-1946 aus dem Staatlichen Historischen Museum Moskau.
Zeitgeschichte CBC Radio And Television Archives Radio- und Fernsehsendungen des kanadischen Senders CBC, durchsuchbar nach Suchwörtern oder Kategorien wie Sport, Leben und Gesellschaft, Konflikte und Kriege und Menschen.
Geschichte des Zweiten Weltkriegs The War in Europe and D-Day Mehr als 200 Audio-Clips rund um den Zweiten Weltkrieg, z.B. wichtige Reden von Politikern von Chruchill bis Stalin. Radio-Beiträge anläßlich des Überfalls auf Pearl Harbour, populäre Songs und vieles mehr.. 
Geschichte des deutschen Fernsehens 50 Jahre Erstes Deutsches Fernsehen Der "Nordwestdeutsche Rundfunk" (NWDR) sendet seit dem 25. Dezember 1952 im Regelbetrieb, zuerst zwei Stunden täglich, ab 1967 in Farbe und seit 1995 rund um die Uhr. Ein Highlight sind alle 50 Jahresrückblicke der Tagesschau seit 1952.
Deutsche Zeitgeschichte Audio-Dateien von Geschi.de Reden und andere Audio-Dokumente vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute
Malerei / Flämische Stilleben Sinn und Sinnlichkeit. Per Mausklick ins Stilleben. Die Website zur Ausstellung in der Villa Hügel, Essen, vom 1.9. bis 8.12. 2002
Archäologie The Theban Mapping Project Eine archäologische und Bilderdatenbank über das Tal der Könige. Das 1978 begonnene Theban Mapping Project, nunmehr an der Universität von Kairo angesiedelt, hat eine umfassende archäologische und Bilderdatenbank über das Theben und besonders das Tal der Könige zusammengestellt. Mit Tausenden von Grabmälern und Tempeln ist Theben eine der wichtigsten archäologischen Zonen in der Welt. Mit modernsten Techniken wurden die Grabmälern vermessen und mithilfe der gesammelten Daten 3-D-Computermodelle erstellt. Am besten erschließt man sich das Projekt entlanger einer Zeitreihe. von der prähistorischen bis zur byzantinischen Periode.
Sozialwissenschaften Social Science Data Archives "Einfach nur" eine Linksammlung zu sozialwissenschaftlichen Archiven in aller Welt, aber ungemein nützlich, wenn man Fakten sucht
Kriminalwissenschaft / Geschichte The Robin Hood Project Eine Sammlung von Texten, Bilder, Lebensläufen und grundlegenden Informationen über Robin Hood und andere Gesetzlose.
Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts Retrospektive Digitalisierung wissenschaftlicher Rezensionsorgane und Literaturzeitschriften des 18. und 19. Jahrhunderts aus dem deutschen Sprachraum Erste Ergebnisse (16 von 44 Zeitschriften) eines grossangelegten  Digitalisierungsprojekts der Universitätsbibliothek Bielefeld.
Wirtschaftstheorie Archive for the History of Economic Thought This archive is an attempt to collect in one place a large number of significant texts in the history of economic thought. I have tried to cast my nets as wide as possible including representative texts of all of the major thinkers and schools of thought; and most of the sub-fields of economics. The archive is a work in progress that may never be completed. The field of economic thought is a very large one. The texts are posted primarily for the use of students who might not otherwise have access to these writings. They are to be used strictly for non-commercial educational purposes. 
Kuba / Fotographie Manuel R. Bustamante Photograph Collection The Manuel R. Bustamante Photograph Collection consists of hundreds of photographs of Cuba from the turn of the 20th century to the 1990s.
Zeitgeschichte DDR-Fernsehen Diese Site wurde für Grimme Online Award 2002 nominiert. In Bild und Text wird das Fernsehen der DDR wieder lebendig: Porträts, Episoden und Erinnerungen an den Adlershofer Sender, der das Leben in der DDR so eindrucksvoll (und nicht  immer ohne Komik) abgebildet und mitgeprägt hat... Der Schwerpunkt der „Adlershofer Erinnerungsreise“ liegt in der zumeist unkommentierten Dokumentation von Sendeinhalten, nicht in einer Aufzählung von Unzulänglichkeiten und politisch gefärbter Ablehnung.
Straßenverkehrsordnung Strohmänner in der Flensburger Datei In der Sendereihe ServiceZeit des WDR wurde am 28. Mai 2002 aufgedeckt, wie böse Buben Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Datei auf Strohmänner abwälzen, was fai schlimm und verboten ist.
Meereskunde / Umwelt UN-Atlas of the oceans Diese Website, eine Veröffentlichung der Vereinten Nationen (UNO), enthält außer Medien- und Expertenbeiträgen ein Lexikon über die Weltmeere. Es geht um Überfischung, die Zerstörung der Küstengebiete und die Verschmutzung durch Industrie, Landwirtschaft und Haushalte, Gefahren für Fische und für die Artenvielfalt der Meere und das globale Klima.
Sozialwissenschaften SIRC Guide to Flirting. Was uns die sozialen Wissenschaften über das Anbaggern zu sagen haben und wie man es am besten macht.
Fotographie / Zeitgeschichte Pictures of the Century "Picturing the Century: One Hundred Years of Photography from the National Archives," begleitet des Ende des 20. Jahrhundert mit einer Auswahl von Photographien aus dem amerikanischen National Archives and Records Administration (NARA). 
Bayerische Geschichte Protokolle des Bayerischen 
Landtags
60.000 Dokumente aus den Jahren 1429 bis ins 20. Jahrhundert in Form von Protokollen des Bayerischen Landtags wurden in den letzten Monaten digitalisiert und ins Internet gestellt. Mit diesem Angebot wollen die Bayerische Staatsbibliothek und der Landtag die Vergangenheit lebendig nachvollziehbar machen.  Einer der besonderen Schwerpunkte des Projekts sind die Protokolle von 1919 bis 1933. 
Geschichte des 20. Jahrhunderts Russian Archives Online Ein Medienunternehmen mit Sitz in Fort Worth hat mit russischen Offiziellen des Russischen Staatlichen Film- und Fotoarchives in Krasnogorsk vereinbart, russische Filme und Fotos zu digtalisieren und die Kataloge online verfügbar zu machen. Bereits verfügbar sind Materialien zu den Themen Gagarin, orientalische Kunst, Sowjetproganda, historische Filmclips, Audio-Clips russischer Führer, die Romanovs, Sergej Eisenstein, die Rote Armee und vieles mehr.
Kunst und Kunstgeschichte Los Angeles County Museum of Art: Collections Online Das  Kunstmuseum von Los Angeles County hat von seinen mehr als 25.000 Ausstellungsstücken zehntausend mit Bild online gestellt, vor allem Photos, Kleidungsstücke und Textilien von Süd- und Südostasien, Japan und besonders aktuell interessant aus verschiedenen islamischen Staaten, darunter auch Afgahnistan. Eine Suche ist möglich nach (englischsprachigen) Suchwörtern, indem man durch die Kategorien blättert oder für Profis interessant, in dem man in der erweiterten Suche den Kunstgegenstand spezifiziert.
Fotografie Pulitzer-Preis für Fotografie Seit 1917 vergibt die Pulitzer School of Journalism in den USA jährlich die mit ca, 16.500 DM dotierten Pulitzer-Preise. Geehrt werden nicht nur Journalisten mit ihren Artikeln sondern auch Pressefotografen bzw. Fotos. Die Online-Ausstellung dokumentiert geschichtliche Ereignisse und porträtiert die Fotografen, die hinter den Bildern stehen. Die Preise wurden von Joseph Pulitzer gestiftet, der als Begründer des investigativen  Journalismus gilt.
Neuere Geschichte Remembering Pearl Harbour Um die amerikanische Bevölkerung für den Kriegseintritt der USA bereit zu machen, wurden die in Pearl Habrour stationierten Soldaten nicht vor dem bevorstehenden Angriff der Japaner informiert. Das Inferno am 7.12.1941 schockte die amerikanische Öffentlichkeit. Eine schöne und informative Website der Zeitschrift National Geographic zum 60. Jahrestag.
Geschichte  des Internets Web Pioneers Alexa.com archiviert seit Jahren Webseiten zu Forschungszwecken aber auch für kommerzielle Zwecken. Seit kurzem steht auf der Site web.archive.org. ein Tool Wayback zur Verfügung, in dem man sich archivierte Seiten anschauen kann, also wie bestimmte Webseiten früher ausgesehen haben. "Web Pioniers" ist eine redaktionell aufbereitete Sammlung von wichtigen Websites aus der Pionierzeiten des World Wide Web. Interessant nicht nur für alle Newbies, um sich mal anzuschauen, wie Seiten im Netz früher ausgesehen haben, sondern auch für Webdesigner, denn es gibt zur Zeit einen gewissen Trend zu Retro-Design, schlichte, informativen Seiten ohne Flash und anderem Flicker-Flacker-Mist. 
Neuere Geschichte / Graphik World War II Poster Collection Eine Sammlung von Kriegspropaganda-Plakaten, die von US-Regierungssstellen während des zweiten Weltkrieges herausgegeben wroden ist, veröffentlicht vom Government Publications Department der Bibliothek der  Northwestern University
Geographie  confluence.org Ein Projekt, bei dem die Möglichkeiten des Internets so mal wieder richtig ausgespielt werden: Fotos von (allen) Punkten der Erde an denen Längen - und Breitengrade zusammentreffen, aufgenommen von vielen Helfern rund um die Welt. Man kann seine Reise z.B. in der Nähe von Bamberg (50 Grad Nord, 11 Grad Ost) beginnen und dann frei Schnauze in alle Himmelsrichtungen weitersurfen. Je nach dem Eifer des örtlichen Helfers finden sich Fotos, welche die Landschaft in verschiedenen Jahreszeiten beschreiben, Rundblicke, Anekdoten  und vieles mehr. Und ab und zu findet sich ein Punkt, der noch nicht beschrieben und fotografiert ist. Das wäre doch eine schöne Aufgabe für den nächsten Urlaub, oder? 
Geschichte der USA im 19. Jahrhundert, Bürgerkrieg  The Historical New York Times project The Historical New York Times project digitalisiert ale Ausgaben der  New York Times. Die Jahre des amerikanischen Bürgerkrieges, 1860-1866, sind nun online. Der Zugang erfolgt über einen Index der Ausgaben und hilfsweise themenorientiert. Angezeigt werden keine Texte sondern Bilder der Zeitungsseiten, in die man zoomen kann. Leider sind die Seiten etwas schwer lesbar und nicht nach Stichwöertern durchsuchbar. Für historisch Interessierte dennoch ein Muß. Ein Beispiel: Die Ausgabe vom 18.2.1965 , in der über die Entscheidung des Kongresses zur Abschaffung der Sklaverei berichtet wrid. Teilweise noch interessanter als der Blick auf die großen historsichen Ereignisse sind die alltäglichen Meldungen und die Anzeigen. Wann endlich gibt es etwas Vergleichbares von einer deutschen Zeitung?
Neuere deutsche Geschichte 40 Jahre Mauerbau ist das Thema der  Webseite "Chronik der Mauer". Die Bundeszentrale für politische Bildung hat vor allem Ausschnitte aus Filmen und Reden zusammengestellt.. Empfehlenswerte Bücher und CD-ROMs zum Thema "Mauer".
Archäologie The Jerusalem Archeological Park (Flash) Normalerweise sind Flash-Seiten echt nicht mein Ding. Aber diese wunderschöne, informative und engagierte Wesite verwendet dynamische Zeitlinien und innovative Imagemaps nicht um ihrer selbst willen sondern um die Ergebnisse archäologische Entdeckungen zu veranschaulichen.
Geschichte MDR-Archiv Geschichte Mitteldeutschlands Die historisch einzigartige Bedeutung Mitteldeutschlands greifbar und erlebbar zu machen, daran arbeitet seit September 1996 bei der drefa Produktion und Lizenz GmbH, einem Tochterunternehmen des MDR, die Projektgruppe "Geschichte Mitteldeutschlands" mit ihren Redakteuren. Im Auftrag des MDR sammelt sie Material zur wechselvollen und reichen Geschichte der heutigen Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und setzt es multimedial um. Im Internet können nicht nur Informationen zum gesamten Projekt, sondern auch ein einzigartiges Archiv zur mitteldeutschen Geschichte abgerufen werden. Es werden umfassende Informationen über die mitteldeutsche Region und ihre Rolle in der deutschen und europäischen Geschichte angeboten. Die historische Spanne reicht von der Zeit der Germanen und Slawen über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit bis hin zu den Themen der Neueren und der Zeitgeschichte. Dabei werden herausragende Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur ebenso gewürdigt wie wichtige politische, soziale und ökonomische Entwicklungen.
Geschichte der USA American History Der Website mit "Historical Collections for the National Digital Library" wurde im April 2001 eine Sammlung von Fotos und Dokumenten zum Thema Sklaverei "Born in Slavery: Slave Narratives from the Federal Writers' Project, 1936-1938" hinzugefügt, eine Sammlung von 2.300 noch in der Sklaverei geborenen Amerikanern, u.a. mit 500 Schwarz-Weiß-Fotos, alles in allem mehr als 9.500 Webseiten: Beschreibungen von Einzelnen mit ihrer Lebensgeschichte, Interviews, Fotografien (auch unkomprimiert in hoher Qualität.
Neuere Geschichte 50 Jahre BRD Schüler des Gymnasiums Rinteln haben mit dieser Website beim "Road Ahead Prize 2000" den 1. Platz erreicht! Sie ist nicht nur professionell designt  sondern auch sehr informativ bis hin zu Witzen aus Ost- und West aus den letzten fünf Jahrzenten und Plakaten aller Bundestagwahlkämpfe. 
Geschichte / Naturwissenschaften / Mathematik Eine Reise durch die Zeit Das National Institute of Standards and Technology (NIST) Physics Laboratory beschreibt die Entwicklung der Zeitmessung von der Antike bis zur Gegenwart (in englisch).
Neuere Geschichte / Faschismus Simon Wiesenthal: Kristallnacht Ein Online-Buch des Simon Wiesenthal Center Multimedia Online Learning über die "Kristallnacht" mit Dokumenten, Erinnerungen, Lebensläufen und einer Einführung. 
Zeitgeschichte Das Leben und Sterben der Berliner Mauer Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt anläßlich des 10. Jahrestags der Fall der Mauer eine sehenswerte Ausstellung. Die Website spielt die Vorteile einer multimedialen Präsentation aus. Dazu empfehlen wir:
Tagespolitik / Indien Bangalore Der Aufstieg der südindischen Metropole Bangalore zu einem weltweit bedeutenden Zentrum der Software-Entwicklung, zum Silicon Plateau of India, gilt den Apologeten des Freihandels als positives Beispiel für die neuen Chancen der Peripherie, von einer Globalisierung der Wirtschaft maßgeblich profitieren zu können. In Indien gilt Bangalore als Modellfall für den Aufbruch von einem der ärmsten Entwicklungsländer hin zu einer der größten Wirtschaftsregionen der Welt. In Deutschland poebeln dumm-dreiste Politiker mit Parolen wie "Kinder statt Inder" gegen die Bewohner dieser Region. Mehr darueber in einem Forschungsbericht "Globalisierung und Überlebenssicherung in Bangalore, Indien" der DFG.
Soaps Deutsche Welle:
Lindenstraße
Wer hat nicht in seinem Bekanntenkreis irgendeine Verrückte, die sich jede Lindenstraßenfolge reinzieht oder, wenn es denn gar nicht anderes geht, sie im Videorekorder aufzeichnet. Die Deutsche Welle hat alles zusammengestellt, was es über diese Kult-Sendung im Internet so gibt.
Perversionen / Webdesign FrauenWG Spanner aller Länder, vereinigt Euch! Wer noch nie in einer Frauen-Wohngemeinschaft im Sitzen pinkeln mußte, wird das alltägliche Leben von vier jungen Frauen in einer Hamburger WG gerne studieren. Wie bei allen geschickten kommerziellen Angeboten (Handelsblatt.de und Porno-Seiten) gibt es aweng was umsonst. Der Blick durch diverse Webcams ist aber kostenpflichtig (89 Märker im Monat, also fast ein Bier pro Tag!) und verlangt Java sowie die Bereitschaft, Cookies zuzulassen. Das ganze erinnert etwas an die "Dame ohne Unterleib" auf den Jahrmärkten unserer Altvorderen. Wer dafür bezahlt hat, erzählt nicht weiter, damit die anderen auch darauf reinfallen. Aber wer froh ist, daß er auf dem Monitor keine Frauen sieht, weil ihm die Mädels live reichen, kann sich zumindest an einer ziemlich genial designten Website erfreuen. Ob die vielen Besucher (die Site hat bereits Kultstatus, was immer das auch ist) mehr auf die Frauen stehen oder mehr auf das Design? Auf den Fan-Pages erfahrt ihr es.
Fernsehen / Radio Hörzu Als Nachzügler unter den Fernsehzeitschriften ging Hörzu, einst führende Fernsehzeitschrift des Springer-Verlages, erst am 3. Dezember 1999 online. Aber man hat aus den Versionen der Wettbewerber gelernt. Die Symbolfigur "Mecki" präsentiert pralle Inhalte. Rund 30 000 Sendungen sind abrufbar. Jeder Besucher kann sein individuelles TV-Programm nach den bevorzugten Sendern, Sendezeiten, Genres (wie z. B. Sport, Krimis, Humor, Musik, etc.) zusammenstellen und anzeigen lassen. "Mecki" schickt auf Wunsch E-Mails mit Neuigkeiten oder meldet sich elektronisch zu Wort, wenn an eine bestimmte Sendung erinnert werden soll. Das komplette TV-Angebot von insgesamt 63 Sendern ist genauso abrufbar wie das Hörfunk-Programm von 60 Radio-Stationen und zwar jeweils für drei Wochen im Voraus. Für mehrere Hundert Film- und Fernsehstars können ausführliche Biografien eingesehen werden, in einem  Online-Archiv kann nach ausgewählten Sendungen gestöbert werden.
Kabarett Heinz Becker "Wenn mer sich do wünsche kann was mer will, wünsch ich mir an Kaschte Bier wo nie leer wird, und do davo drei Schtügg" - ein typischer Spruch von Heinz Becker alias Gerd Dudenhöffer in der ARD-Serie "Familie Heinz Becker". Würde sich das Totale Bamberger Cabaret an dieser Site ein Beispiel nehmen, gäbe ich eine Runde Apfelsaftschorle aus, ächd. Bücher von Gerd Dudenhöffer bestellen
Zeitgeschichte, Rundfunk Deutsches Rundfunkarchiv Das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA) sammelt Bild-, Ton- und Schriftdokumente. Ein Teil davon ist online gestellt. Zu den Highlights gehören die einzige Rundfunkreportage aus einem deutschen Konzentrationslager (1933), Tondokumente zur Hauptstadt-Wahl der Bundesrepublik Deutschland am 10.Mai 1949 und eine virtuelle Tour durch "75 Jahre Radio". Direkt bestellen kann man auch diverse preisgünstige CDs mit Rundfunkbeiträgen, z.B. über die Geschichte des Zeppelins (72 Minuten, 5 Euro). Ideal auch für den Unterricht an allgemeinbildenden Schulen.
Zeitgeschichte / Kino Sonnenallee Wie sah das Leben in der DDR vor dem Mauerfall aus? Leander Haußmanns Film "Sonnenallee" mit einer parodistischen Antwort.
Geschichte Nürnberger Zeitung: 950 Jahre Nürnberg Die Nürnberger Zeitung hat einen informativen Sonderdruck zum 950. Jubiläum der Stadt Nünrberg ins Internet gestellt. Er ist leider allzu textlastig und nutzt die audiovisuellen Möglichkeiten des Internetes nicht so gut wie andere, auf dieser Seite empfohlenen Geschichts-Sites. 
Lexika Encyclopaedia Britannica Die Encyclopaedia Britannica, kann seit dem 20.10. von jedem Nutzer 30 Tage umsonst genutzt werden.
Geschichte des Internets Webreference Ein Blick zurück in die guten alten Zeiten, als profitgierige BWLer und Abmahnungen speiende Juristen noch nicht genervt haben.
Spielfilme Script-O-Rama Drew's Website offeriert die vollstaendigen, englischsprachigen Texte von mehr als 800 Filmdrehbüchern, von "2001" bis "Frankenstein Junior".
Zeitgeschichte Chronik der Wende "Ein journalistisches Meisterwerk!", so würdigte die Jury des 31. Adolf-Grimme-Preises die Dokumentationsreihe des ORB  "Chronik der Wende" bei der Preisverleihung 1995 in Marl. Das mit dem wichtigsten Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete und von der Öffentlichkeit und Presse mit viel Lob bedachte Fernsehprojekt schilderte vor fünf Jahren die Geschichte des Umbruchs 1989 in der DDR in Form von 73 Kurzdokumentationen. Tag für Tag wurde so der Verlauf der friedlichen Revolution in Ostdeutschland rekonstruiert - vom 7. Oktober 1989, dem 40. Jahrestag der DDR, bis zum 18. Dezember 1989, an dem in Leipzig die letzte Montagsdemo des Wendejahres stattfand. 


In einer zweiten Etappe hat der ORB nun für die ARD die Geschichte der Veränderungen 1989/90 mit 90 weiteren Dokumentationen "Chronik der Wende" fortgesetzt. Sie beschreiben den Zeitraum vom 19. Dezember 1989 bis zum 18. März 1990, dem Tag der ersten freien Volkskammerwahl in der DDR. 


"Chronik der Wende" wird vom ORB durch ein aufwendiges Web-Angebot ergänzt: mit Hintergründen, Chats und Dokumenten im großen Internet-Special www.chronik-der-wende.de - dem umfassendsten Wende-Archiv im Netz mit Hunderten von Audios, fortgeschriebenen Biografien, Bildern, Schriftstücken, Erinnerungen... Teile des Internetangebotes werden bereits zur Internationalen Funkausstellung in Berlin 1999 präsentiert. 
Wissenschaft Geo-Explorer Witzige Erfindungen, ungewöhnliche Funde, beeindruckende Experimente, lebensrettende Forschung: In den vergangenen Jahren hat Geo mehr als 700 Berichte gesammelt und systematisch in eine Wissens-Datenbank integriert und mit den besten Seiten im Internet verknüpft.
Spielfilme 100 Jahre Kino Eine individuelle Auswahl von über 300 Filmen, ein Abriss zur Entstehung, Geschichte des Kinos, eine Auswahl der wichtigsten Regisseure und Regisseurinnen, die die Filmgeschichte prägten.Es gibt interessante Details, mal zum Staunen, mal zum Lachen, zu den filmischen Meisterwerken, den Schauspielern, den technischen Entwicklungen und nicht zuletzt den Machern - den Regisseuren zu erfahren. Wie im Buchoriginal sind die Seiten chronologisch, ab 1895 fortlaufend, geordnet.   
Deutsche Nachkrieggeschichte Bild Online
50 Jahre Deutschland
Es ist schon ein kleiner Treppenwitz, wenn ausgereichnet Bild Online in einer Serie über beeindruckendste Momente deutscher Nachkriegsgeschichte in Film und Ton die 68er Bewegung wiederauferstehen läßt, bei der es ja vordergründig auch darum ging, die angeblich die Massen verblödende Tageszeitung zu bekämpfen, währenddessen ein anderer Konzern in Gütersloh unbeobachtet begann, den deutschen Medienmarkt zu kontrollieren. Außerdem gibt es Kennedys 
unvergessene Worte an der Berliner Mauer bis hin zu den schönsten Schlagern der 50er Jahre. Es kommen regelmäßig neue Film -und Ton-Dokumente hinzu.
Geschichte  Bonner Haus der Geschichte Das Lebendige Virtuelle Museum Online zeigt deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert und berücksichtigt dabei auch Alltag, Kunst und Kultur. Im Archiv finden sich Abbildungen, Audiodateien, Biographien, Chroniken, Landkarten, Statisiken und Videos in Hülle und Fülle, die sowohl alphabetisch, chronologisch als auch über eine Suchmaschine ersschließbar sind. Für die Audio- und Videodateien benötigt man den Real-Audio-Player.
Kunst Art Magazin Europas größtes Kunstmagazin geht am 26.2.99  endlich online. Die Website von ART nutzt dabei ladezeitintensive  Animation, Kurz-Videos, Tondokumente und 3-D-Simulationen. 


So wird das Titelthema des März-Heftes "Techno - Kunst neu erleben" von ART Online mit Musik des Künstlers Gerwald Rockenschaub, Videoloops des Berliners Daniel Pflumm und einer Animation der Gruppe "3 de luxe" illustriert. Weitere Schwerpunktthemen sind die junge Kunstszene Prag und der Berliner Maler Rainer Fetting. 


Der ART-Ausstellungskalender "Expos" erlaubt eine Suche nach Ort, Künstler und Datum. Von "Expos" gibt es direkte Links zu Museen und Kunsthallen in aller Welt.
Musik Musica.at Alles rund um die Musik Musiksoftware, Shareware, Freeware, Download, Gratis-Musikhomepage, Musiklehre ONLINE u.v.m.
Medien / Geschichte Geschichte des 
Radios in Deutschland
"Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht! Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!" So endete der erste Programmtag. Es ist der 29. Oktober 1923 und ein für die damalige Zeit revolutionäres Medium wird in Deutschland eingeführt: das Radio. Die Geschichte des Radios in Deutschland von1923 bis heute wird begleitet von ursprünglicher Ablehnung, Mißbrauch als Propaganda-Instrument und Bestehen gegen das Fernsehen. Visionär schrieb Bertolt Brecht bereits 1932, so als würde er die spätere Entwicklung hin zum internaktiven Internet ahnen: "Wenn Radio wüßte, wie man den Hörer sowohl sprechen als auch hören lassen könnte, wie man ihn in Beziehung bringen könnte, anstatt ihn zu isolieren, dann wäre Radio der erstmögliche Kommunikationsapparat des öffentlichen Lebens. So sollte es sich dann verabschieden, nur Zulieferbetrieb zu sein, und seine Hörer als Teil des Ganzen betrachten." (Radio - eine vorsintflutliche Erfindung?, in: Gesammelte Werke, Schriften 2, Frankfurt 1967. 
Humor http://www.loriot.de Zu seinem 75. Geburtstag am 12.11.98 hat Loriot alias Vicco von Bülow auch seinen Platz im Internet gefunden. Wir wollen nicht zuviel verraten. Nur: unbedingt anschauen und die virtuellen Postkarten mit Motiven von Loriot nicht vergessen. Die gibt es auch ganz zufällig mit Weihnachtsmotiven.
WebArt & 
WebDesign
u-can digit "u-can digit" präsentiert auf ihrer Galerie-Seite herausragende Arbeiten von WebDesignern, u.a. auch vonManfred Kiesant, der das Abseits-Button entworfen hat. Wie wäre es mit einer virtuellen Taxifahrt (Quicktime VR erforderlich!)? 
Metereologie Geo Online Die still ueber das Meer kommenden Tsunamis bringen Katastrophen mit sich. Erdbeben, Vulkanausbrueche oder Meteoritenabstuerze verursachen Wasserwalzen, die mit der Kraft zahlreicher Atombomben an Land branden. Durchschnittlich einmal im Jahr prallt ein solcher Tsunami an die Kuesten und zerschmettert, wie 1946 im hawaiischen Staedtchen Hilo, jegliches Menschenwerk. Lesen Sie eine beeindruckende Reportage, und sehen Sie atemberaubende Bilder von Tsunamis und ihren Folgen. Dazu tolle Simulationen und spannende Links aus aller Welt. 
Hokuspokus http://www.snafu.de/
~tilman/zauber/
Hier werden Zaubertricks entschlüsselt. Zum selben Thema können wir auch dieses Buch empfehllen: Copperfield & co. Die besten Tricks der großen Zauberer von Robert Rau Knaur Taschenbuch Nr. 77301, hier online bestellen
Technik Deutsches Museum München Interessant für Technik-Freaks, lehrreich nicht nur für die Kids, sondern auch für Webdesigner. 

 
Wenn Du weitere gute Surftips suchst: 
  • Select Surf ist ein redaktionell kommentierter, englischsprachiger Surfguide in hervorragender Qualitaet mit sehr feiner Gliederung zu sehr vielen Themen.
  • Die englischsprachige Website About.com nennt sich eine "guidesite for every topic". Auch der kostenlose Newsletter ist dank ehrenamtlicher "Guides" wirklich empfehlenswert. 
  • Für besonders gute Seiten werden auch Awards vergeben.

Startseite

Aktualisiert am 27. März 2003

Be notified of page updates
it's private
 
powered by
ChangeDetection