Abseits.de -->
Webmaster-->
Seitenoptimierung für Suchmaschinen-->
Empfehlenswerte Vorgehensweise, konzeptionelle Fehler

 

 

Wie optimiere ich Webseiten für Suchmachinen?

Regeln für suchmaschinenfreundliche Seiten

Viele Menschen benutzen Suchmaschinen und Kataloge, um zu finden, was sie im Web suchen. Dabei benutzt nur eine Minderheit die zweiten und folgenden Ergebnisseiten


Deshalb ist eine der wichtigsten Tätigkeiten zur Förderung des Besuchs von Webseiten ("Website Promotion"), Webseiten so zu gestalten, daß sie von Suchmaschinen indiziert werden und bei Suchanfragen auf der ersten Antwortseite positioniert werden. 
 

"Einige Online-Marketing-Verantwortlichen klammern sich an die Vorstellung, daß sie eine Website bauen und dann die Besucher schon kommen werden. Aber wenn eine Website gebaut ist, wird, ohne Bemühungen oder Aktionen, ihre Sichtbarkeit in den wichtigsten Suchmaschinen zu erhöhen, niemand die Website finden und keiner kommen. Diese Website ist wie ein Schwarzes Brett im Wald. Kein Unternehmen kann erwarten, im Geschäft zu bleiben, wenn niemand weiß, wie es zu finden ist. Und eine armselige Auswahl von Schlüsselwoertern, welche nicht berücksichtigt, wie Interessenten ihr Unternehmen suchen, bringt ihre Suchmaschinen-Position ins Schwanken." 


Fredrick Marckini, iProspect.com, Quelle: MarketPosition (tm) Monthly, August 2000 Issue, eigene Übersetzung

 

Streetwise Maximize Web Site Traffic: Build Web Site Traffic Fast and Free by Optimizing Search Engine Placement von Robin Nobles, Susan O'Neil.

Robin Nobles ist Director für of Training an der Academy of Web Specialists. In den letzten Jahren hat sie mehr als 1.000 Menschen in ihren Online- und Präsenz-Workshops in Strategien für die Seitenoptimierung für Suchmaschinen unterrichtet und drei Bücher geschrieben.
onlinewebtraining.com.

 

Informationen darüber, wie Suchmaschinen Webseiten die Positionen in Trefferlisten festlegen, finden sich in drei Quellen: