Abseits.de -->
Gastronomie-->
Fachliteratur-->
Kochbücher-->
Spitzenköche
 

Spitzenköche, ihre Restaurants, Websites und Bücher

   
Über Jamie Oliver gibt es eine eigene Seite.

Dieter Müller

Dieter Müller: Geheimnisse aus meiner Drei-Sterne-Küche. Dieter Müllers's Aromen. 3- Sterne- Rezepte für ihre Küche. von Dieter Müller, Thomas Ruhl (Herausgeber)
 

Joseph Viehhauser

Josef Viehhauser: Viehhausers Feine Küche (zur Zeit nicht mehr lieferbar) Der Hamburger Starkoch Josef Viehhauser setzt neue Zeichen mit seinem Grundkochbuch der völlig neuen Art: sprühend vor kreativen Ideen, auf der Basis neuester ernährungsphysiologischer Erkenntnisse und auf dem höchsten Standard moderner Kochkunst. Die 300 vorgestellten Rezepte sind dennoch für jede Hausfrau und jeden Hobbykoch leicht nachvollziehbar und werden den Ansprüchen einer leichten, modernen, bekömmlichen und vor allem geschmackvollen Küche gerecht.

Marco Pierre White

Kochbücher (englischsprachig) von Marco Pierre White:

Alfons Schubeck

Eckart Witzigmann

Unser Kochbuch. Auf der Suche nach Alternativen zu Fisch und Fleisch. von Alfred Biolek, Eckart Witzigmann. Eckart Witzigmann, seit 1971 Chefkoch im Tantris und seit 1978 Chef des Aubergine in München, eröffnete mit seinen an die Nouvelle cuisine angelehnten Rezepten der deutschen Küche neue Horizonte. Für seine Kochkunst wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. U. a wurde er 1994 von Gault Millau zum "Koch des Jahrhunderts" gekürt und 1999 in die "Hall of Fame de Grands Chefs" aufgenommen. Eckart Witzigmann, vorstellt von "A la carte". 


Crossover Küche. Eine kulinarische Weltreise von Eckart Witzigmann. Aus verschiedenen Länderküchen wird das Beste in 60 umfangreich bebilderten Rezepten vorgestellt.
Witzigmanns Kreta-Buch
Eckart Witzigmanns Europa-Küche von Eckart Witzigmann, Wolfgang Schardt (Illustrator). Mit "Eckart Witzigmanns Europa-Küche" erscheint der dritte Band des berühmten Kochgenies in der Feinschmecker Edition. Sein Thema dieses Mal: Die lieb gewonnenen Schätze europäischer Küchen - ausgewählt und fein gemacht. Die Reise geht mit insgesamt 100 Rezepten nach Österreich, Italien, Frankreich, Deutschland und Spanien. Zu jedem Gericht empfiehlt auch hier wieder Spitzen-Sommelière Paula Bosch aus Münchens Sterne-Restaurant "Tantris" einen passenden Tropfen.
Rezepte, wie wir sie mögen von Alfred Biolek, Eckart Witzigmann 

Jörg Müller

Jörg Müller: Meine Sylter Küche. 2001. Der Sylter Starkoch Jörg Müller hat sein Buch reich bebildert und beschreibt jedes Detail seiner vielleicht besten Rezepte bis hin zur Garnitur. 

Charlie Trotter

Charlie Trotter's : A Pictoral Guide to the Famed Restaurant and Its Cuisine"Lessons in Service from Charlie Trotter" von Ed Lawler, Edmund Lawler, Charlie Trotter. Website von Charlie Trotter. Weitere  Bücher von Charlie Trotter online bestellen 

Jean-Claude Bourgeueil

Neu: Jean-Claude Bourgueil: Die Philosophie der großen Küche. Rezepte aus seinem  Drei-Sterne-Restaurant "Im Schiffchen". Herausgegeben von Thomas Ruhl.  Jean-Claude Bourgueil, 1947 in Frankreich geboren, kam nach einer Station im Restaurant Horcher in Madrid 1970 nach Deutschland ins Hotel Hilton und kochte als Küchenchef in den Walliser Stuben (2. Michelin-Stern 1974). Dann übernahm er das Restaurant Im Schiffchen in Düsseldorf-Kaiserswerth, für das er bereits zwei Jahre später den ersten Stern erkochte. 1983 folgte der zweite. 1986 gründete er im Parterre des Hauses ein neues Gourmet-Restaurant, das Aalschokker, mit gehobener deutscher Küche, dem ein Michelin-Stern verliehen wurde. Das Schiffchen erhielt 1987 den dritten Stern und zählt seitdem zu den wenigen Spitzenrestaurants in Deutschland. Jean-Claude Bourgueil erkochte insgesamt sieben Sterne, außerdem wurden die Wein- sowie die Spirituosenkarte des Schiffchens jeweils als beste Deutschlands prämiert. Das sehr persönliche Buch zeichnet den Werdegang des mit insgesamt sieben Michelin-Sternen ausgezeichneten, aber dennoch sehr bescheidenen und sympathischen Franzosen nach und vermittelt sein umfangreiches Wissen, mit dem er es zu den höchsten kulinarischen Weihen gebracht hat (Quelle: DuMont-Verlag).

Marc Veyrat

Der neue Gastronomie-Führer "Guide Rouge" (früher "Guide Michelin") krönt Marc Veyrat zur Nummer Eins und vergibt an seine beiden Restaurants "Ferme de mon pére" in Megéve und die "Auberge de l'Eridan" bei Annecy jeweils drei Sterne. Alain Ducasse verliert in seinem Restaurant "Louis XV" in Monaco den dritten Stern. 

Alain Ducasse

Der Ducasse. Die besten Rezepte von Alain Ducasse und Linda Dannenberg. Die besondere Qualität seiner Küche offenbart sich am besten in Speisen, die nur aus wenigen Zutaten kreiert und raffiniert zubereitet sind. Das Kochbuch zeigt die ganze Vielfalt der mediterranen, provenzialischen und von klassischen französischen Einflüssen geprägten Küche. 

Vincent Klink

Vincent Klink ist Chef des Nobelrestaurants Wielandshöhe über Stuttgart, Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über das Eßvergnügen. Er ist Moderator der beliebten Fersehsendungen "ARD-Buffet" und "Kochkunst mit Vincent Klink". Eine Auswahl seiner Bücher: Kochkunst mit Vincent Klink (1998), Vom Markt auf den Tisch. Koch- Kunst mit Vincent Klink (2000),  Der Vincent Klink Küchenkalender (2001).. 

Karl und Rudolf Obauer

Hemmungslos Kochen von Karl Obauer, Rudolf Obauer.

Johann Lafer

Website von Johann Lafer
Bücher von Johann Lafer:Per Mausklick online besstellen

Heinz Winkler

Per Mausklick online bestellenHighlights der Kochkunst von Heinz Winkler. 2001.


Genuss für alle Sinne. Ein kulinarischer Spaziergang durch die Jahreszeiten. von Heinz Winkler, Thomas Ruhl (Herausgeber). Das Lebenswerk des Drei-Sterne-Kochs Heinz Winkler. Die "Residenz" des vielfach ausgezeichneten Drei-Sterne-Kochs Heinz Winkler ist Anziehungspunkt für Feinschmecker aus aller Welt. Als Kontrapunkt zur ländlichen Idylle präsentiert er hier richtungsweisende Kochkunst: leicht, raffiniert, innovativ. Die Rezepte, die Heinz Winkler für dieses Buch zusammengestellt hat, sind Resümee aus zwei Jahrzehnten internationaler Spitzenküche und inspirierter Blick nach vorne. Ein formidables Geschenk für jeden Gourmet. Mit über 150 farbigen Abbildungen. 


Bücher von Heinz Winkler online bestellen

Otto Koch

Otto Koch, vorgestellt vom Südwestfunk.
Bücher von Otto Koch online bestellen

Paul Bocuse

Website von Paul Bocuse
Bücher von Paul Bocuse online bestellenPer Mausklick online bestellen

Bernard Loiseau

Website von Bernard Loiseau

Vincent Moissonnier / Eric Menchon (Küchenchef)

Le Moissonnier. Sterneküche für Zuhause  von Eric Menchon (Mitarbeiter), Vincent Moissonnier (Mitarbeiter), Werner Köhler (Herausgeber), Thomas G. Konofol (Illustrator). Restaurant Le Moissonnier.

Rick Stein

Michel Roux

Christian Begyn

"Kochen ist wie in ein offenes Buch zu schauen, in dem die Jahreszeiten ihre Geschichte erzählen." Den Produkten der Natur ihren eigenen Geschmack abzugewinnen, ist das kulinarische Credo von 2-Sterne-Koch Christian Begyn, der mehr als zwei Jahrzehnte das Küchengeschehen im Schwarzen Adler in Oberbergen bestimmt hat. Die Grundideen seines Kochens gibt er seit einigen Jahren in Kochkursen und Seminaren für Feinschmecker weiter und vermittelt sie auch in seinem neuen Buch "Christian Begyns Kochwerkstatt. Neue Rezepte aus der Haute Cuisine". In diesem mit brillianten Bildern ausgestattetem Band zeigt Christian Begyn, wie man aus Basisrezepten kreative Gerichte zaubert. Er präsentiert einfache und exquisite Rezepte, detailliert beschrieben und mit den entscheidenden Tipps und Tricks versehen. Christian Begyn wurde 1949 im Elsaß geboren. Seine kulinarische Laufbahn begann in Colmar, führte ihn nach Frankreich und in die Schweiz und zuletzt nach Oberbergen im Kaiserstuhl, wo er 25 Jahre lang als Chefkoch im Schwarzen Adler arbeitete. Er hat bereits einige Kochbücher geschrieben, und ist einem breitem Publikum als Fernsehkoch bekannt. Die Gerichte werden von Achim Käflein genußvoll ins Bild gesetzt.  Er arbeitet als selbständiger Fotodesigner und lebt in Freiburg im Breisgau.

Karlheinz Hauser 

Karlheinz Hauser gewann mit seiner Leistung im Berliner Hotel Adlon einen Michelin-Stern, den "Five Star Diamond Award" der American Academy of Hospitality Sciences, 17 Punkte von Gault Millau und den "Prix Culinaire des Régions Européennes 2001", verliehen von der European cultural foundation, Pro Europa. Gelernt hat er bei Käfer und Witzigmann. Im Mai 2002 wechselt er nach Hamburg.  Auf dem Süllberg ist ein fischlastiges Gourmet-Restaurant mit französischer Küche und nordischen Akzenten. Bücher von Karlheinz Hauser:

Jeunes Restaurateurs

Neu: Deutschlands junge Spitzenköche, Fisch und Meeresfrüchte. Nach dem ersten großen Kochbuch der Jeunes Restaurateurs, das im Herbst 2000 mit großem Erfolg lanciert worden war (Deutschlands junge Spitzenköche, Ihre Restaurants und schönsten Rezepte), präsentieren Deutschlands junge Spitzenköche pünktlich zum lOjährigen Jubiläum ihre neue, bunte Kochbuchserie. Bei "Blau" geht es um Fisch & Meeresfrüchte. Das Spektrum reicht von "genial einfach" bis "raffiniert". So ist auch etwas für die schnelle Küche geboten. Der zweite, grüne Band behandelt "Gemüse, Kräuter und Salate", der dritte "Kartoffeln, Pasta und Reis", der vierte "Fleisch, Wild Geflügel". Jeder der 21 Jeunes Restaurateurs, die an diesem Buch mitgearbeitet haben, steht Pate für ein bestimmtes Lebensmittel und präsentiert zwei exquisite Rezepte inklusive einer persönlichen Warenkunde. Einkaufslisten zu den einzelnen Rezepten runden den hervorragenden Service ab. Alle Rezepte wurden mehrfach von Hobbyköchen getestet. Mit diesem Buch kann jeder Feinschmecker Köstlichkeiten auf Sterneniveau zubereiten und Gäste kreativ verwöhnen. 

Die jungen Wilden

Die Jungen Wilden kochen. Deutschlands Starköche - The New Generation. Von Frank Buchholz


feelgoodcooking von Steffen Sonnenwald. Er hat unter anderem im Münchner Austernkeller und im Le Gourmet gearbeitet, bevor er sich als Berater selbständig gemacht hat.

Weiterführende Links

Tipp: Sternstunden. Zu Gast bei den besten Köchen Europas. Mai 2001. Dieser Bildband lädt ein zu den besten Köchen Europas: Paul Bocuse, Alain Ducasse, Paul Haeberlin, Pierre Gagnaire, Michel Guérard, Jean-Claude Bourgueil, Dieter Müller, Heinz Winkler, Hans Haas, Eckart Witzigmann. Kulinarische Sternstunden, festgehalten in faszinierenden Bildern und zahlreichen Rezepten.


Fast eine Million Zuschauer gucken ihnen täglich auf die Finger: den beliebten Meisterköchen im TV-Ratgeber ARD-Buffet. Jeden Montag bis Freitag bereiten die vier Sterneköche Vincent Klink, Otto Koch, Doris Hessler und Rainer Strobel mittags vor den Augen des Fernsehpublikums ein frisches Gericht zu. Die besten Rezepte aus dem ARD-Buffet gibt es ab April 1999 auch als Buch. In "Guten Appetit - Das Kochbuch für Leib und Seele" verraten die Buffet-Köche ihre besten Suppen und Eintöpfe, Fleisch- und Wurstgerichte, vegetarische Speisen, Fischgerichte und Süßspeisen. Außerdem weiht das Buch seine Leser in die Geheimnisse des Fernseh-Kochens ein und stellt die vier Spitzenköche ganz privat vor. Mehr Bücher von Köchen und Kochschows im Fernsehen


A la carte - das Restaurant-Magazin stellt regelmäßig Spitzenköche und ihre Restaurants vor. 


Gourmet-Line stellt ausgewählte Gourmet-Restaurants vor. 


Die nach Meinung des Autors Gustav Volkenborn 100 besten Restaurants in Deutschland. Diese Website enthält neben den 100 besten Restaurants Deutschlands auch alle Bundesländer und neuerdings auch die 100 Besten von Frankreich mit vielen interessanten Links. 


Ein Verzeichnis der Webseiten französischer Spitzenköche.


Star Chefs, eine amerikanische Website mit einem Schwergewicht auf amerikanische Starköche.


Die kanadische Website Saveurs du Monde: Grand Toques du Monde präsentatiert Spitzenköche in aller Welt mit Fotos der Starköche, ihrer Restaurants, Auszügen aus den Speisekarten und vielem mehr.


Die Jeunes Restaurateurs D´Europes. Offizielle Seite der Deutschen Sektion der JRE, einer europaweite Vereinigung von Spitzenköchen. Mit vielen Links zu den Restaurants der Mitgliedern. 


Les Chefs. Per Mausklick online bestellen."Les Chefs. Die großen französischen Köche des 20. Jahrhunderts" ist 1999 bei S. Fischer erschienen und von der Kritik begeistert aufgenommen worden. 


Das Archiv der führenden französischen Gastronomie-Site gastronomie.com umfaßt viele Beiträge über berühmte Köche und Restaurants.


Meine besondere Empfehlung: Chefs and Presenters von der British Broadcasting Corporation (BBC).


Eine Sammlung von Links zu den Online-Ausgaben gastronomischer Fachzeitungen und -zeitschriften


Das Matahari Beach auf Bali offeriert auch Kochkurse. Dabei schwingt kein Geringerer als Küchenmeister Thomas Kilgore den Löffel. Und der hat sich bereits im Hamburger "Vier Jahreszeiten" seine ersten Sporen verdient. 


Bonnie Stern in Toronto offeriert vom arabischen Schmankerl "A Taste of Morocco" bis zum kompletten Hochzeitsmenue alles, was das Feinschmecker-Herz erfreut. Sämtliche Kochanleitungen sind online. 


Der Spanier Ferran Adria läßt sich von seinem Computer auf neue Ideen bringen, die er in seinem Restaurant "El Bulli" anbietet. 


Hier geht es zum Gesamtverzeichnis Kochbücher