Abseits.de -->
Bamberg-->
Königsmord

Der Königsmord zu Bamberg am 21. Juni 1208

Bei den Calderon-Festspielen im Sommer 1998 in der Alten Hofhaltung zeigte das E.T.A Hoffmann Theater als Uraufführung ein Stück von Rainer Lewandowski über einen Mord, der vor 790 Jahren am Ort der Uraufführung tatsächlich geschah. Dies war zugleich ein ergänzender Beitrag des Theaters zur Ausstellung "Die Andechs-Meranier in Franken". 


Die Faszination dieses Mordes ergibt sich nicht nur aus aus kriminalistischer Sicht, weil zwar der Mörder, der Pfalzgraf Otto von Wittelsbach, bekannt ist, jedoch über seine Motive und die Hintergründe immer noch gerätselt wird, sondern auch aus den weitreichenden historischen Folgen des Geschehens. 
Den Katalog zur Ausstellung "Die Andechs-Meranier in Franken" online bestellen.
Die Stammtafel der Andechs-Meranier
Das Kloster Andechs
Heilige Kapelle und Schatzkammer im Kloster Andechs