Abseits.de -->
Musik-->
Katie Melua
 

Katie Melua

Die 19jährige, in Georgien geborene, in Belfast und London groß gewordene Katie Melua ist die erste große Entdeckung des Jahres 2004. Fast 1 Million Albumkäufer attestierten der ursprünglich aus Georgien stammenden Sängerin bereits ihre Klasse und lassen sie nun schon in der 8. Woche die Spitzenposition der englischen Charts behaupten. Das Talent Katies großartiger Stimme wurde per Zufall entdeckt von Mike Batt ("Bright Eyes"), der eigentlich nur eiine Sängerin für seine Jazz- undBlues- Kompositionen suchte. In enger Zusammenarbeit wurden 12 wunderschöne Songs aufgenommen, auf denen Katie das ganze Spektrum ihres Könnens zeigen kann. Ob Jazz oder Blues, Soul oder Pop, es ist bemerkenswert mit welcher Leichtigkeit Katie Melua die Stücke mit ihrer Stimme verzaubert. Die zumeist nur spärlich mit Streichern, Bläsern oder Piano instrumentierten Stücke begleitet sie selbst mit Gitarre und Gesang und verleiht ihnen schon jetzt eine so eigene Note, daß sie voller Optimismus in eine erfolgreiche Zukunft schauen kann. Einflüsse sind Joni Mitchell, Bob Dylan, Eva Cassidy sind erkennbar.
banner
button
 
 
 
Call Off the Search von Katie Melua (Audio-CD).
Die englischsprachige Website von Katie Melua. Die deutschsprachige Website.
Der Südwestdeutsche Rundfunk-Tip: Katie Melua.
Ihre Biografie im SWR3 Poplexikon.
Aktualisiert am 23. Juni 2004