Abseits.de --> Bücher--> Frederick Forsyth
 

Frederick Forsyth

Der britische Bestseller-Autor Frederick Forsyth will sein nächstes Buch exklusiv über das Internet verbreiten. Forsythys neues Werk "Quintet" besteht aus einer Sammlung von fünf Kurzgeschichten, die alle hintereinander veröffentlicht werden sollen. Forsyth macht es damit Stephen King nach.


Frederick Forsyth wurde 1938 in Ashford/Kent geboren und war mit 19 Jahren jüngster Pilot der Roayl Air Force. Als Journalist für die Nachrichtenagentur Reuter arbeitete er in mehreren europäischen Städten. Seine profunden Kenntnisse dieser Länder verarbeitete er in seinen mehr als 35 Millionen verkauften Büchern. Sein journalisiche Arbeitsweise begründete das Genre des Politthrillers. Sein bekanntestes Werk bis heute ist "Der Schakal", die minutiöse Schilderung eines fiktiven Versuchs, den französischen Präsidenten zu ermorden.


In jüngster Zeit machte sich Forsyth auch als Euro-Kritiker einen Namen.
 
Zur Homepage
Suchen
Gaststätten
Bamberg
Community
Partner
Bücher
Poster
Gastronomen
Bierliebhaber
Webmaster
Internet
Impressum
Kontakt
 
Ein chronologisches Verzeichnis seiner Werke (englische Originaltitel und deutsche Übersetzungen)
Die Fan-Site von Jürgen Langeberg
Des Teufels Alternative
McCreadys Doppelspiel
Der Unterhändler
Die Akte Odessa
Die Hunde des Krieges
Der Schakal
Die Faust Gottes
Das schwarze Manifest
Noch mehr Bücher von und über Frederick Forsyth bestellen

Zur Homepage