Abseits.de -->
Webmaster-->
Seitenoptimierung für Suchmaschinen-->
Doorway-Pages, Doorway-Damains und Third-Level-Domains
 

Doorway-Pages, Doorway-Domains und Third-Level-Domains

Auf dieser Seite informieren wir über Versuche, das Ranking von Webseiten durch Suchmaschinen zu beeinflussen mithilfe von  Bereits länger werden Techniken eingesetzt, ein gutes Ranking dadurch zu erreichen, daß den Robots der Suchmaschinen andere Seiten vorgesetzt werden als den Browsern menschlicher Besuchern. Diese Vorgehensweise, Doorway-Pages dynamisch zu generieren, nennt man "Cloaking". Lies dazu unsere Seite über "Cloaking".

Doorway-Pages

Eine Doorway-Page ist  eine Webseite, erstellt, um für ein spezifisches Schlüsselwort oder eine Phrase in den Trefferlisten von Suchmaschinen gut platziert zu werden. Gelegentlich werden sie auch als "Pointer Pages" oder "Brückenseiten" bezeichnet.


Sie ist keine inhaltsarme Seite mit einem Redirekt-Link auf die Startseite oder die Hauptseite einer Site, sondern eine mächtige, inhaltsreiche Seite, vollgepackt mit dem Schlüsselwort. Eine Doorway-Page sollte leidlich eingepaßt sein in das Design der eigentlichen Site, denn sie wird als erstes von Nutzern wahrgenommen, die über die Trefferliste einer Suchmaschine auf sie stoßen. Wenn es unbedingt ein Redirect sein soll, dann verwende JavaScript oder eine server-seitige Funktion oder verzögere die Umleitung um mindestens 10 Sekunden, wenn Du das Metatag Refresh (miß)brauchst.


Die Entwicklung von Doorway-Pages ist die Standardmethode professioneller Dienstleister, die Webseiten für Suchmaschinen optimieren. Zusätzliche Doorway-Pages empfehlen sich besonders, wenn in das Design der eigentlichen Website nicht eingegriffen werden darf oder soll.
Zur Homepage
Suchen
Gaststätten
Bamberg
Community
Partner
Bücher
Poster
Gastronomen
Bierliebhaber
Webmaster
Internet
Impressum
Kontakt
 
 Für die Masse der normalen Sites ist die systematische Verwendung von Doorway-Pages nicht anzuraten:
  • Wenn man bei Hunderten von Keywords und bei den wichtigsten Suchmaschinen vertreten sein will, muß man Hunderte bis Tausende von Doorway-Pages erstellen, aktualiseren und anmelden, als ob man nichts Nützlicheres und Angenehmeres zu tun hätte.
  • Suchmaschinen lieben Doorway-Pages nicht, einige verbannen sie sogar. Auf Dauer ist es effizienter, seine Energie und Zeit auf das Schreiben gehaltvoller Webseiten zu verwenden, die von modernen Suchmaschinen und noch mehr von Katalogen geschätzt werden.
  • Bei diversen Suchmaschinen funktionieren Doorway-Pages nicht, da die vorderen Plätze nach anderen Kriterien vergeben werden. so sind bei den englischsprachigen Suchmaschinen Lycos.com, AOL.com und Netscape.com die vorderen Plätze solchen Seiten vorbehalten, die im Open Directory Project verzeichnet sind, genauso wie die vorderen Plätze von MSN von Looksmart stammen. 
Deshalb sollt man Doorway-Pages nur als letztes Mittel wählen, nur dann, wenn man es mit bösen Buben zu tun hat, die ehrlich verdiente, gute Plazierungen mit schmutzigen Tricks streitig machen.
"Despite misconceptions, WebPosition actually encourages you in the Page Critic to add links to your doorway pages from other pages on your site whenever possible. You should also start by optimizing your existing pages before creating new ones. I think part of the problem is that the term "doorway page" has evolved to have negative connotations to many people since they have been tagged as a concept that's been abused by some. However, since 1997 we've consistently defined a doorway page as simply any page on your site that has been optimized to be search engine friendly so that it will rank highly and act as an entrance, or doorway, to your Web site."


Brent Winters, President, FirstPlace Software, Inc., http://www.webposition.com, in: I-Search Digest #315 vom 2. April 2001
 
Wie man eine solche Seite erstellt, ist recht einfach zu lernen. Schwieriger und wichtiger ist die vorherige Auswahl geeigneter Schlüsselwörter.

So erstellt man Doorway-Pages 

(am Beispiel des Schlüsselwortes "Bamberg"):
  • Man schreibt das Schlüsselwort in den Meta-Tag Keywords

  • <META name="KEYWORDS" content="Bamberg")>
     
  • Man schreibt einen Beschreibungstext von bis zu 150 Zeichen, in denen das Schlüsselwort mehrmals vorkommt: 

  • <META name="DESCRIPTION" content="Bamberg - Stadt in Oberfranken, bekannt durch Bamberger Smpyhoniker, Bamberger Rauchbier". Barockstadt Bamberg, Universitäts Bamberg>
     
  • Man schreiibt einen Titel unter Verwendung des Schlüsselwortes: 

  • <TITLE>Bamberg</TITLE>
     
  • Die Doorway-Page sollte schnell laden. Deshalb verzichte auf Graphiken, ein Logo für die Site-Identität vielleicht ausgenommen. 

  •  
  • Dieses Logo unterlegst Du mit einem Link auf die Hauptseite der Site (oder eine andere Einstiegsseite).

  • <A HREF="index.html"><IMG SRC="mainlogo.gif" WIDTH="300" HEIGHT="60" ALT="Bamberg" BORDER="0"> Bamberg</A>
     
  • Das Logo hinterlegst Du mit einem Alternativ-Text, welches das Schlüsselwort enthält.

  •  
  • Zusätzlich kannst Du das Schlüsselwort in Kommentaren unterbringen: 
    !--Bamberg--
  • Am wichtigsten ist es jedoch, das Schlüsselwort im Body der Webseite unterzubringen, also in einen Text von rund 250 bis 300 Wörter, sowie in Überschriften und Zwischenüberschriften (H-Tags, besonders H1 und H2). 
Natürlich kann man sich die Arbeit bei der Erstellung weiterer Doorway-Pages erleichtern
  • indem man Kopien erstellt und darin das Schlüsselwort austauscht und einen anderen Text einfügt. 
  • Oder man greift von Anfang an auf im Netz veröffentlichte Vorlagen oder Beispiele zurück 
  • oder benutzt einen Generator etwa von SignPoster oder dpGenerator 
  • oder ein Programm zur Suchmaschinenoptimierung, welches auch diese Funktionalität beinhaltet, wie WebPosition Gold (Modul: Page Generator).
Zur Anmeldung von Doorway-Pages kann man arbeitserleichternd sogenannte Gateway-Pages (auch Hallway-Pages genannt) verwenden. Ein Beispiel für eine solche Linksammlung ist: http://spider-food.net/search-engine-optimization.html. Man erspart sich so nicht nur das Anmelden einzelner Seiten. Einige Suchmaschinen schätzen auch selbst, über Links gefundene Seiten höher ein als direkt angemeldete Seiten, weil Spammer häufig bei der Anmeldung von Seiten Anmeldesoftware verwenden. 
Eine Gateway-Page sollte:
  • möglichst schnell zu laden sein, keinesfalls aber eine Dateigrösse von mehr als 50 KByte haben.
  • nicht auf Webseiten Links setzen sondern auf Anker in diesen Webseiten. Die Ankernamen sollten die strategischen Schluesselwoerter der verlinkten Seiten sein.
  • Rund um den Link sollte Text stehen, der das Schluesselwort der verlinkten Seite beinhaltet.

Doorway Domains

Die Möglichkeit langer Domainnamen (bis zu 63 Zeichen) hat zu einem Aufschwung von Strategien geführt, Doorway-Pages auf weiteren, eigens für den Zweck eines guten Suchmaschinen-Rankings angemeldeten Domains, sogenannten "Doorway Domains"  einzusetzen. Lies dazu einen Artikel von Ralph Tegtmeier über "Building Doorway Domains". Dummerweise verkennen solche Strategen, daß die Linkpopularität derjenigen Seiten, die Links auf die eigene Site setzen, von entscheidender Bedeutung für die Bewertung ist.

Third Level Domains

Der große Einfluß des Domainnamens auf das Ranking hat auch dazu angeregt, Third Level Domains zu verwenden, nach dem Muster "keyword.domain.de". Bei einzelnen Suchmaschinen wie Fireball werden Inhalte unter dieser Third-Level-Domain besser bewertet als identische Seiten im Verzeichnis "www.domain.de/keyword/". Für Third-Level-Domains sprechen auch zwei andere Gründe:
  • Suchmaschinen haben eine Begrenzung haben für die pro Webserver indizierten Seiten. Dabei zählen Third-Level-Domains als eigene Server.
  • Auch die maximal Anzahl der möglichen Anmeldungen pro Tag verdoppelt sich.
Vorraussetzung ist aber, das es sich um wirkliche Domains sind, nicht um Weiterleitungen (eine Linksammlung von reinen Weiterleitungs-Services). Echte Third-Level-Domains werden - in der Regel kostenpflichtig - von verschiedenen Providern als Ergänzung zu Hosting-Services angeboten.
Es ist davon abzuraten, bereits indizierte Webseiten einer Second Level Domain auf verschiedene Third Level Domains zu verteilen, da man Links auf die alten Seiten verliert.

 

Weiterführende Links

  •  "Designing Search Engine Friendly Sites", eine Zusammenfassung des Einführungsreferats von Dan Sullivan auf der Konferenz "Search Engine Strategies 2000" am 14.8.2000 in San Franciso,

  •  
  • More Ideas for Search Engine Positioning. By Andrew Wetzler. Ein Artikel in "Digital Trend Features", der in die Schwierigkeit der Seitenoptimerung für Suchmaschinen einführt.

  •  
  • Per Mausklick zum Download von Webposition Gold 

  • (WebPosition Gold-Software zur Verbesserung der Suchmaschinen-Positionierung mit einem nützlichen Newsletter-Archiv. Den Newsletter abonnieren. Webposition Gold erlaubt die programmgesteuerte Erstellung von Doorway-Pages, die für einzelne Suchmaschinen optimiert sind) 
     
  • "Doorway pages" von Searchenginewatch.

  •  
  • Doorway pages von Search Engine Forums.

  •  
  • What are search engine entry doorway pages? von JimWorld.

  •  
  • Ein Beispiel für eine optimierte Startseite ist die für das Suchwort "Heizung" bei Altavista.de optimerte Seite "Fachverbände SHK". Diese Seite wurde optimiert von der Gehrlein Datentechnik und kommt auf Platz 1 bei mehr als 1/4 Million Treffern. Ein Blick auf die Trefferliste

  •  
  • Ein Beispiel für eine Doorway-Page,  die dem Design einer Website angepaßt worden ist und sich nicht auf den ersten Blick als Doorway-Page zu erkennen gibt, ist http://www.keywordmarketing.de/keywordmarketing.html

  •  
  • http://www.dvddiscs.de/ Doorway-Page,  die sich auf den ersten Blick als Doorway-Page zu erkennen gibt.

  •  
  • Eine Doorway-Page des Quelle Versandhauses zum Thema "Muttertag".

  •  
  • Sumantra Roy: Creating Doorway Pages

  •  
  • Doorway DNA Pagemaker. Kostenpflichtiges Online-Tool zum Generieren von Doorway-Pages.

  •  
  • Auch Cyberpromote arbeitet mit Doorway-Pages. Auf der Seite http://www.cyberpromote.de/sepopup2.htm findet sich eine Liste mit  Treffern solcher Seiten unter Angabe der Suchmaschine, der optimierten Suchwörter und der ereichten Position. Per Klick auf dem erreichten Platz wird die dazugehörige Trefferliste der entsprechenden Suchmaschine angezeigt. Wenn man sich die dort angezeigte Webseite von Cyberpromote anschauen will, muss man sich den Quellcode in einem Editor anschauen, denn sie wird sofort refresht auf eine andere, normale Seite. Ein Beispiel für eine solche Doorway Page ist http://www.cyberpromote.de/domainanmelden/domainanmelden.htm 

  •  
  • SignPoster generiert Doorway-Pages.

  •  
  • Fallstudien "Cost per Visit" und "Ranking-Positionen" von Suchtreffer.de, einem führenden Anbieter von Suchmaschinen-Marketing im deutschsprachigen Raum. Wer nicht das nötige Know How aufbauen kann/oder will, um seine Seiten in den Suchmaschinen bestmöglich zu positionieren, kann diese knifflige Aufgabe an Suchtreffer als kompetenten Partner delegieren. Berücksichtigt man, dass auch die eigene Arbeitszeit Geld kostet, kann diese Dienstleistung günstiger sein als "Selbermachen". Bei Suchtreffer haben sich nunmehr 35 Leute genau auf diese Aufgabe spezialisiert.

  •  
  • Die Rank Write Roundtable diskutiert effektive Suchmaschinenoptimierungsstrategien, vor allem beim Texten von Webseiten.

  •  
  • Topwebpromotion: Was dieser Service alles anstellt, um das Ranking der Seiten seiner Kunden zu verbessern. Faktisch eine Art Checkliste, was man selbst auch tun könnte oder sollte.

  •  
  • Web-Source: Optimizing Your HTML-Codes. Kompakte englischsprachige Zusammenfassung der "sauberen" Möglichkeiten.

  •  
  • Seitenbetreiber, die einmal testen wollen, wie "fit" denn ihre Seiten für Suchmaschinen sind, finden unter http://www.suchtreffer.de/tools_website.html, einen kostenlosen WebSite-Check. Dieses Tool prüft den HTML- Quelltext anhand von 13 Kriterien auf Suchmaschinentauglichkeit. Darunter sind einige allgemeine Kriterien, die unabhängig vom gewählten Suchbegriff gelten. Hierzu zählen z.B. Konformität des MetaTags mit Suchmaschinen-Standards, Tabellenstruktur etc.

  •  
  • Paul Bruemmer: Using Doorway Pages to Register .asp Web Sites, in ClickZ 

  •  
  • Ralph Tegtmeier: Building Doorway Domains.

  •  
  • Bob McElwain: Gateway Pages Versus Great Content.

  •  
  • MoreVisibility.com. Ein amerikanischer Suchmaschinen-Optimierer mit ausgefeiltem Service.

  •  
  • "What are doorway pages, and should I use doorway pages?" von SEO Logic.

  •  
  • "Get More Visitors". Das Programm soll Webmastern bei der Suchmaschinenoptimierung ihrer Website helfen. Um gute Positionen zu erreichen, werden besonders optimierte Seiten für jedes einzelne Stichwort erstellt. Durch die Verwendung der Inhalte der Original-Webseiten werden die suchmaschinenoptimierten Doorway-Seiten nicht mit "Suchmaschinenfutter" gefüllt, sondern mit sinnvollem Text. Hierdurch sind auch JavaScript-Umleitungen und sonstige Tricks unnötig. Um die Relevanz der Seiten in Suchmaschinen zu erhöhen, werden unter anderem folgende Optimierungen durchgeführt: 

  • - Setzen des <title>-Tags 
    - Setzen der Meta-Tags 
    - Einfügen von zusätzlichem Text mit dem Stichwort 
    - Querverlinkung der Doorway-Seiten untereinander 
    - Einfügen von Buchstabendrehern 
    - Finden der Schlagwörter mit der geringsten Konkurrenz und somit höchsten Attraktivität 
    In allem ist das Programm sehr flexibel und kann von Profis sehr gut an ihre Bedürfnisse angepasst werden. Die Free-Version ist für Privatanwender gedacht, die so ihre Homepage kostenlos mit maximal 20 Doorway-Seiten optimieren können. Größe: 1203 KB, Betriebssystem: Windows 98/Me/2000/XP.
    Datum Update: 01.08.2004.  Art der Software: Shareware. Preis der Vollversion/Einzellizenz: 30 EUR  (Stand vom 15. August 2004)
     
  • Abseits.de: Wie kann ich die Anmeldung von Seiten in Suchmaschinen organisieren?
aktualisiert am 3. November 2004

Be notified of page updates
it's private
 
powered by
ChangeDetection