Abseits.de -->
Gastronomie-->
Konzepte-->
Event-Gastronomie-->
Blind Dates
 

Blind Dates

Ein seit wenigen Jahren in vielen Städten erfolgreich durchgeführtes Konzept sind Blind-Date-Treffen, oft in der Form eines gemeinsamen Essens in einem Restaurant. Einige Anbieter: 


Dinner & Flirt ist ein kollektives, von einer Agentur organisiertes Blinde Date mit jeweils drei weiblichen und drei männlichen Singles mit einem 3-Gänge-Menü. Den Restaurants, die mit solchen Anbietern zusammenarbeiten, bieten sich folgende Vorteile:
  • Tische werden gut ausgenutzt (6 Teilnehmer).
  • Der Durchschnittsbon ist relativ hoch, denn es wird ein komplettes Menue (mit Aperitif, Wein Wasser, Kaffee) gebucht und bezahlt, auch wenn einzelne Teilnehmer Gänge oder Getränke auslassen. Dinner for Fun berechnet z.B. neben einer Mitgliedsgebühr pro Dinner einen Betrag von 99,00 DM. Wieviel davon das Restaurant erhält, ist uns nicht bekannt.
  • Durch die Festlegung auf ein Menue für alle Teilnehmer wird die Arbeit besonders in der Küche erleichtert.
  • Die Teilnehmer sind Singles und wollen sich gut präsentieren. Sie gehören also keinesfalls zu den kleinlichen Leuten. Dies ist gut für den Getränkeumsatz und die Trinkgelder.
  • Da die Teilnehmer fest gebucht haben, sind kurzfirstige Stornierungen oder ein unentschuldigtes Nichterscheinen nicht zu erwarten.
Seitens der Agenturen werden gehobene Lokale gesucht: mit angenehmen, ruhigem Ambiente, etwas romantisch - also eines, in das man seine Frau zum Hochzeitstag einladen würden. Die Teilnehmer sind 25 bis 60 jahre alt. Aktiv ist Dinner & Flirt in Nürnberg, Berlin und Passau. Im Aufbau ist z.Zt. München u. Mannheim (Stand vom 22. August 01).


In Hamburg läuft ein ähnliches Konzept Dinner for Fun bereits seit August 96 und hat sich per Franchise in weitere Städte verbreitet, so nach Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München.


Seit April 2004 gibt es mit my blind date einen neuen Ausrichter für "Blind dates" und mehr, speziell für den Bereich Düsseldorf, Köln und Aachen. 


Die Blind-Date-Dinner-Konzepte sind nicht nur für Restaurants interessant. So organisiert die Agentur Dinner for Fun auch Reisen und Veranstaltungen, an denen Singles aus der ganzen Bundesrepoublik teilnehmen können, bei denen also auch Übernachtungen und Events nachgefragt werden.
Zur Homepage
Suchen
Gaststätten
Bamberg
Community
Partner
Bücher
Poster
Gastronomen
Bierliebhaber
Webmaster
Internet
Impressum
Kontakt
dine-time.de bietet seit dem 1. März 2003 blind-dinner & special events für Leute ab 28 Jahren. 3 Männer und 3 Frauen treffen sich zum exquisiten dinner, auf spannenden events oder bei interessanten Seminaren. Es gibt Büros in Mannheim und Heidelberg. Teilnehmende Restaurants gibt es bereits im Rhein-Neckar Kreis,  Frankfurt am Main und Berlin. Ein spezielles Angebot ist der gemeinsame Besuch der Unsicht-Bar.
Ein weiterer Anbieter ist Eatundflirt.de.
Aktualisiert am 8. September 2004

Be notified of page updates
it's private
 
powered by
ChangeDetection