Bewerbung bei der Domino Gastgewerbe GmbH, Bamberg

Bitte fülle diesen Fragebogen möglichst vollständig aus.
Die Angaben werden vertraulich behandelt.
Wir melden uns dann in den nächsten Tagen oder sobald eine Stelle frei wird..
Für welchen Arbeitsbereich bewirbst Du Dich?
Service / Theke Küche
Für welche Betriebsstätte?
Café Abseits Abseits Catering & Partyservice Bamberg
Wie lange möchtest Du bei uns arbeiten?
Monate
Hast Du in dieser Zeit bereits einen Urlaub oder Sonderurlaub geplant?
(Bitte den Zeitraum angeben)
Name, Vorname:
Geburtsdatum:
Geschlecht:
weiblich oder männlich ?
Wohnort:
Postleitzahl:
Straße:
Hausnummer:
Telefon-Nummer:
Mit welchem Verkehrsmittel würdest Du regelmäßig zur Arbeit kommen?
Staatsangehörigkeit:
Wenn Du weder die deutsche noch eine EU-Staatsangehörigkeit hast:
Hast Du eine unbefristete Arbeitserlaubnis?
ja  nein
Wenn deutsch nicht Deine Muttersprache ist:
Wie gut beherrschst Du diese Sprache?
Welchen Schulabschluß hast Du?
Falls Du eine Nebentätigkeit bei uns ausüben möchtest: 
Was ist Deine Haupttätigkeit?
Falls Du studierst: 
In welchem Semester?
Warum bist Du für diesen Job genau richtig?
 Hast Du bereits einmal eine vergleichbare Tätigkeit ausgeübt? In welcher Gaststätte, welche Tätigkeit und wann?
Wieviele Stunden möchtest Du in der Woche durchschnittlich arbeiten?
In welcher Tageszeit möchtest Du arbeiten?
Möchtest Du auch an den Wochenenden und Feiertagen  arbeiten?
Wieviele Monate im Jahr möchtest Du nicht bei uns arbeiten?
Angaben auf Deiner Lohnsteuerkarte:
Steuerklasse:
Kinderfreibeträge:
Hast Du ein Gesundheitszeugnis?
(Kann nachgereicht werden) 
ja  nein
Wie bist Du krankenversichert? 
gesetzlich  privat
Bist Du gegen irgendetwas allergisch?
ja  nein
Leidest Du an einer ansteckenden Krankheit?
ja  nein
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage: 
(falls vorhanden)
Kennst Du jemanden, der bei uns arbeitet oder gearbeitet hat, und Dich empfehlen könnte?
(Name,  Vorname, Telefon)
Was möchtest Du uns sonst noch sagen?
Ist die Bewerbung ernst gemeint?
ja nein, ich wollte nur mal den Fragebogen ausprobieren! Könnt Ihr mit bitte ein E-Mail schicken, in dem ich sehen kann, wie meine Daten bei Euch ankommen!
 


Wir bedanken uns für Deine Bewerbung. 


Für Kritik an diesem Fragebogen sind wir dankbar. 
Falls Du auf diese Seite geraten bist, weil Du nur mal hast schauen wollen, wie so ein Online-Bewerbungsformular aussieht, haben wir als Schmankerl hier noch ein paar Links zu den Bewerbungsformularen anderer Firmen. Diese Links sollen nur zeigen, wie verschiedene Firmen solche Formulare gestalten. Über die Seriösität dieser Firmen oder die Qualität der Jobs sind wir nicht informiert. Und bitte ärgere diese Firmen nicht mit falschen Bewerbungen. Bei den meisten Fragebögen fehlt die Möglichkeit, mitzuteilen, daß man nur mal so 'rumspielt: In einer Studie "E-Recruiting: Online Strategies in the War for Talent" testete Creative Good die Online-Bewerbungsmöglichkeiten von sechs großen Unternehmen verschiedener Branchen und fand heraus, daß nur 26 Prozent aller Bewerbungsversuche erfolgreich verliefen. 32 Prozent der Bewrbungen scheiterten teilweise und ließen die Bewerber mitten in der Bewerbung im Stich; 42 Prozent scheiterten letztlich, weil die Bewerber nicht herausfinden konnten, wie sie ihre Bewerbung vervollständigen konnten. Die Hauptgründe des Scheiterns sind ungewöhnliche Ausdrücke gewesen, welche die Bewerber verführt haben, die falschen Möglichkeiten auszuwählen. Zusätzlich führten ladeintensive Graphiken und eine Benutzerführung zu Abbrüchen. (Frei übersetzt und zusammengefaßt nach einer Zusammenfassung von Nua Internet Services). 


Empfehlungen und Muster für schriftliche Bewerbungen finden sich hier: 
  • http://www.berufsstart.de/karrieretips/bewerben/
  • Die Europäische Kommission hat eine Empfehlung über ein europäisches Muster für Lebensläufe vorgelegt. Anders als der deutsche verzichtet der europäische Lebenslauf auf ein Foto der Bewerber. Außerdem setzt er stärkere Schwerpunkte auf soziale Fähigkeiten und Qualifikationen außerhalb der Berufsausbildung. Das in Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten und Sozialpartnern ausgearbeitete europäische Muster für Lebensläufe ist eine einfache, auf Papier und in einer elektronischen Fassung zu nutzende Vorlage. Sie stützt sich auf eine Online-Bibliothek, die ab März 2002 im Internet zur Verfügung stehen wird.
Wenn Firmen sich anstrengen müssen, Mitarbeiter zu gewinnen, können Sie zum Beispiel auf ihrer Internet-Site Impressionen aus dem Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiter zeigen. So macht es z.B. Google.

Weiterführende Links

  • Iris Bruns, Simone Althof: Bewerbungsformulare im Internet - Gestaltungsempfehlungen aus Anwendersicht, in: Wirtschaftspsychologie, Heft 2, Jahrgang: 2002, S. 63 - 67. Siehe dazu eine Besprechung von MWOnline.de

Seitenanfang