Abseits.de -->
Gastronomie-->
Personalwesen und Arbeitsrecht-->
Mutterschutzbestimmungen-->
Berechnungsbeispiel

Berechnung des Arbeitgeberzuschusses zum Mutterschaftsgeld anhand eines fiktiven Beispieles

voraussichtlicher Entbindungstermin:   16.02.2004
Nettomonatslohn: 1.500,00 €  
Beginn der Mutterschutzfrist: 05.01.2004  
voraussichtliches Ende der Mutterschutzfrist 
(abhängig vom tatsächlichen Entbindungstermin):
12.04.2004  
Kalendertage: 98  
Nettolohnanspruch je Kalendertag: 50,00 €  
Mutterschaftsgeld je Kalendertag: 13,00 €  
Mutterschaftsgeld im Zahlungszeitraum: 1.274,00 € zahlt die Krankenkasse an die Mutter auf Antrag
AG-Zuschuß je Kalendertag: 37,00 €  
AG-Zuschuß im Zahlungszeitraum: 3.626,00 € zahlt der Arbeitgeber steuer- und sozialversicherungsfrei
eventuell abzüglich eines Beitrages zur Direktversicherung, in diesem Beispiel wurde keine Direktversicherung abgeschlossen:  0,00 €  
Zahlungsbetrag: 3.626,00 €  

Letzte Aktualisierung 11.06.2003
Durch Gerhard Schoolmann
E-Mail: Domino.Bamberg@t-online.de